Klangschalentherapie

alles schwingt ~ du auch

 Bei einer vollständigen Behandlung reagiert jede Zelle im Körper auf die sanften Klänge und Vibrationen der Therapie-Klangschalen. Blockierte Zellen oder ganze Körperregionen werden so wieder in ihre natürliche Schwingung gebracht. Die tiefe Töne und Vibrationen entspannt das Körper.  Die Gehirnwellen kommen in einen Alpha-Zustand und manchmal in der tiefer Theta zustand. 

IMG_1269_edited.jpg

was erwartet mich?

relaxation

energise

rejuvenation

de-stress

heilung durch klang

Bei einer Klangmassage – auch Klangschalenmassage, Klang-Massage-Therapie oder Klangschalentherapie genannt, werden mehrere Klangschalen auf den bekleideten Körper des liegenden Menschen gelegt und angeschlagen.


Dabei berühren feine Vibrationen und Töne Körper, Geist und Seele, fließen durch den Körper und erreichen alle Zellen. Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei. Der Klangschalenmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

Nach einem Intuitives Body Scan, benutze ich klang Gabeln um der Aura zu harmoniserien.  Danach auf der basis von der Body Scan wähle ich die passende Klangschalen für eine optimal Behandlung.

 Während einer Klangschalenbehandlung werden unterschiedlich große Klangschalen am Körper und im Aurabereich in Schwingung gebracht. Die Klangschalen haben verschiedene Töne und Vibrationen, die den Körper mit neuen Informationen füllen und die obertonreichen Schalen, die unser Verstand nicht einordnen kann, führen letzten Endes zur Entspannung und Neuordnung.  

Nach einer Nachruhezeit gibt es den Ausklang mit den hohen Zimbeln, damit man sicher wieder im Hier und Jetzt ankommt. Regelmäßige Anwendungen ergänzen sinnvoll unseren stressigen Alltag. ​