Über mich

 

Anahata, das Chakra des Herzens

steht symbolisch für bedingungslose Liebe 

Rock Balancing

Meine Herangehensweise

Wir sind alle geboren, mit der Fähigkeit jedem lebenden Wesen mit bedingungsloser Liebe zu begegnen.

Meine Motivation ist, Menschen achtsam auf ihrem Weg zu mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und ganzheitlichem Wohlbefinden zu begleiten. Jeder Mensch ist einzigartig und alles ist ständig in Bewegung und Veränderung.  Mir ist es daher besonders wichtig, Ihnen genau die Unterstützung zu geben, die im jeweiligen Moment für Sie am hilfreichsten ist. Ziel ist immer, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Antworten auf offene Fragen in sich selbst zu finden und die innere Balance wiederherzustellen.

Mein Leben

Ich bin in Durban, Südafrika geboren und aufgewachsen. Yoga und Meditation waren ein Teil meines Erwachsenwerdens.

Meine früheste spirituelle Lehre war, dass göttliche Energie in jedem Lebewesen lebt. Sie ist omnipotent und omnipräsent. Weil jeder von uns diese göttliche Energie in uns trägt sind alle gleich. Wir sind alle Heiler, wir sind alle fähig unser volles Potential auszuschöpfen.

Mit 26 Jahre wurde mir bewusst, dass mir die Spirituelle Welt sehr nahe ist und dass sie uns sehr beinflussen kann. Durch viele Erfahrungen ist mein Vertrauen immer weiter gewachsen. Meine eigene spirituelle Reise ist geprägt von bedingungsloser Liebe, welche in jedem Atemzug in mir lebt.

Holding Hands

Mein Werdegang 

  • Im Jahr 2002 liess ich mich zur Reikimeisterin ausbilden
     

  • Seit 2003 wohne ich in der Schweiz, bin verheiratet und habe zwei Kinder
     

  • Von 2010 bis 2013 absolvierte ich die Schamanismus Seminare "TAOB CoCreation of Soul" bei Dr. Carlo Zumstein
     

  • In 2015 Abschluss der Ausbildung Klangschalen Massage und Klangschalentherapie bei Marcel Kocaman
     

  • In 2018 Abschluss der Ausbildung zum Mindfulness Coach
     

  • In 2020 habe ich die Jenseitskontakt Ausbildung bei Bill Coller absolviert

  • Zusätzlich verfüge ich über das Cambridge English Teaching Diplom (CELTA) und das SVEB Zertifikat des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung